Bike & Fly!

Bei einer Flugreise mit dem Fahrrad zum Flughafen radeln ist nicht alltäglich. Umso erstaunlicher, dass einige wenige Flughäfen das Fahrrad als Verkehrsmittel auf ihrer Anreise-Webpage anführen.

Der Flughafen Köln-Bonn bewirbt nicht nur die Anreise mit dem Fahrrad, sondern sogar zu Fuß! Fahrradstellplätze gibt es bei beiden Terminals.

koeln-bonn

Der Flughafen Hamburg hat sogar einen Radwegeplan für das Flughafenareal auf seiner Webpage.

hamburg

In München wird das Fahrrad nicht als Verkehrsmittel für die Anreise beworben, sondern um damit Ausflüge zum Flughafen zu machen.

muenchen

Erstaunlicherweise hat sogar der Vienna Airport einen Anreiseplan für Radfahrer. Hier werden vor allem die Zielgruppen Mitarbeiter und Ausflügler angesprochen.

vie

Empfehlen kann ich aus eigener Erfahrung einen Fahrrad-Flughafentransfer am Flughafen in Oulu. Veloviel hat bereits über die Winter-Fahrradhauptstadt im Norden Finnlands berichtet. Landschaftlich besonders wertvoll ist die Fahrt im Winter bei Schnee 🙂

oulu

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: