Fahrradhauptstadt Münster III: Radlalltag

Rush-hour an der Kreuzung Promenade – Salzstraße. Eine Stichprobenzählung ergab knapp 2.000 RadlerInnen pro Stunde, das sind mehr als 20.000 pro Tag!! In Münster werden 38 % aller Wege mit dem Fahrrad zurückgelegt.

Handzeichen beim Abbiegen sind hier anscheinend unüblich …

 

Die Promenade –  ein sehr stark befahrener Rad-Ring um die Innenstadt. Wunderschön radelt sich’s hier unter den Bäumen. Auffällig viele RadlerInnen in Münster sind mit Hund unterwegs.

muenster_radler_1

Masse ist Macht: Trotz Nachrangs bleiben die querenden AutofahrerInnen (sicherheitshalber?) stehen.

muenster_radler_2

muenster_radler_3

muenster_radler_4

Früh übt sich …

muenster_radler_5

muenster_radler_6

muenster_radler_8

muenster_radler_10

Ein Fahrradpolizist straft einen Lkw-Fahrer ab

muenster_radler_11

Advertisements

3 responses to this post.

  1. Das Video wirkt beinahe wie ein Flashmob. 😀

    Wenn ich mal in Münster bin werde ich mir das selber anschauen und mein Trike über die Straßen schubsen.

    Antwort

    • Posted by mykebike on 2013/05/21 at 9:49 pm

      Die Menge an RadlerInnen ist wirklich beeindruckend. Selbst für mich als Wiener Jeden-Tag-Radler ziemlich gewöhnungsbedürftig: du musst ununterbrochen aufpassen, weil jeden Moment von allen Seiten RadlerInnen kommen 🙂

      Antwort

      • Das macht es spannend mit einem Gefährt unterwegs zu sein, was nur einen Meter hoch ist. Hurra auf die große Flagge am Heck, den beiden Klingeln und meinen wachsamen Augen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: