Fahren mit Bambus

Matthias und Alex bauen in Purkersdorf Bambusräder. Ein Bambusrad gibt’s nicht von der Stange – jedes Rad wird an seinen Fahrer angepasst. Mehr dazu bei bambooride.

Artikel im Standard-online

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Posted by mykebike on 2011/11/08 at 9:19 pm

    sehr verführerisch! wenn ich 1.790 Euro auf der Kante hätte … Bin ja grad dabei meine 3,50 m hohen Bambus auf der Terrasse mit Winterschutzsäcken einzupacken – auch eine sportliche Herausforderung 😉 Jedenfalls kann ich meine Zuneigung zu Bambus nicht leicht unterdrücken …

    Antwort

  2. This is a neat suyamrm. Thanks for sharing!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: